Pernitz

Historisches

Der Name Berneze taucht um 1165 erstmals in einem Testament des bayrischen Grafen Herrand von Falkenstein auf. Auch im Falkensteiner Codex der oberbayrischen Grafen von Neuburg - Falkenstein scheint der Name Pernize auf. Die Bezeichnung weist auf eine Besiedlung durch Slawen hin.
- das altslawische perinica führen Zeitgeschichtler auf einen Fluss, wo mit glühender Kohle gearbeitet wird, zurück, und alte Erzöfen wurden schließlich auch gefunden. Der Name Pernitz ist seit dem Jahr 1429 gebräuchlich. Nähere Infos unter www.pernitz.at