Gutenstein

Historisches

Die Marktgemeinde Gutenstein, mit der Wallfahrtskirche und dem Kloster auf dem Mariahilfberg, ist einer der Hauptorte im Biedermeiertal. Bekannt wurde der Ort durch den Dichter Ferdinand Raimund, der hier viel Zeit verbrachte und hingerissen schrieb: Ich hab dich gewählt, wildschönes Tal, und tausend Klüg’re teilen meine Wahl. So sind Landschaft und Tal von Gutenstein Teile der Literaturgeschichte geworden. Gutenstein ist eine grüne Gemeinde - und dazu noch eine der größten Kommunen Niederösterreichs. Über 90 Prozent der Fläche von 10 420 Hektar sind von Waldesgrün überzogen.

Zur Homepage der Gemeinde